Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Sonderausgabe 2020
Sonderausgabe 2020
special Archiv

Das Archiv bietet Ihnen die special Beilagen zur Zeitschrift Wissenschaftsmanagement aus den Jahrgängen 2004 bis 2013 im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zwischen Kooperieren und Fusionieren

schwerpunkt

Jahrgang 2013
Ausgabe 6/2013
Daniel Hechler und Peer Pasternack

Hochschulentwicklung

Zwischen Kooperieren und Fusionieren

Varianten institutioneller Zusammenarbeit im Hochschulsektor

Die Zusammenführung von Ressourcen – seien es finanzielle, intellektuelle oder Ausstattungen – ist bei Hochschulstrategen beliebt. Förderprogramme versuchen, Verbundforschung, Clusterbildung und Netzwerkentwicklung anzureizen. Hochschulverträge enthalten häufig Verpflichtungen zu Institutionen übergreifender Zusammenarbeit. Kooperationen gelten als Chance, aus bedeutenden Teilen sehr bedeutsame zu machen oder aus unterkritischen Größenordnungen kritische zu formen, solche, in denen Kettenreaktionen in Gang kommen, die dann ohne weitere Energiezufuhr von außen ablaufen – sogenannte selbstverstärkende Prozesse.