Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Wie gewonnen, bald zerronnen?

aktuelle diskussion

Jahrgang 2013
Ausgabe 6/2013
Gerhard Fuchs

Europäische Forschungsförderung

Wie gewonnen, bald zerronnen?

Gerhard Fuchs, Referent für EU-Forschungsförderung, Universität Leipzig

Am 1.1.2014 startet das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union (EU), genannt „Horizon 2020“, der Nachfolger des „7. Forschungsrahmenprogramms“ (FP7). Universitäten, Großforschungseinrichtungen und auch die industrielle Forschung versuchen sich beim Wettlauf um die gut 70 Milliarden Euro, die bis zum Jahr 2020 zu gewinnen sind, an vorderster Stelle zu positionieren. Gerade für die chronisch unterfinanzierten Universitäten gewinnen die Drittmittel schon seit Jahren an Bedeutung, und neben den größten Mittelgebern, Deutsche Forschungsgemeinschaft und Bundesministerium für Bildung und Forschung, wächst der Stellenwert der europäischen Förderprogramme kontinuierlich.