Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Reichhaltige Forschungslandschaft in traditionellen Bahnen

aktuelle diskussion

Jahrgang 2010
Ausgabe 5/2010
Dr. Daniel König

Forschungsorganisation in Frankreich und Deutschland

Reichhaltige Forschungslandschaft in traditionellen Bahnen

Dr. Daniel König, Koordinator der Forschungsgruppe „FranceMed“ zu kulturellen Transferprozessen zwischen lateinisch-christlicher und arabisch-islamischer Welt am Deutschen Historischen Institut Paris, über das französische Wissenschaftssystem

Als Postdoktorand, der die große Chance hat, am Deutschen Historischen Institut in Paris eine deutsch-französische Forschungsgruppe zu koordinieren, kann man äußerst viel lernen. Frankreich verfügt über eine Vielzahl an Universitäten, Forschungseinrichtungen, Archiven, Bibliotheken. Last but not least, hat es eine Reihe herausragender Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vorzuweisen, die im Zentralstaat Frankreich gerade in Paris in erhöhter Konzentration
anzutreffen sind. Starke Investitionen in die französische Kulturpolitik haben es dabei mit sich gebracht, dass zusätzlich ein weltweites Netzwerk an französischen Forschungseinrichtungen – auch und insbesondere
in sogenannten „Schwellenländern“ – existiert, das sowohl als Ausbildungs- und Forschungsstätte für französische Bildungsinländer sowie als Schleuse in das französische Wissenschaftssystem dient.