Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Open Access

Elisabeth Simon

Neuer Open Access-Beitrag

In neuen Arbeitswelten Orientierung schaffen

Entwicklung eines Kommunikationskonzepts – ein Beitrag zur Existenzsicherung des Einstein Center Digital Future und auch anderer wissenschaftlicher Einrichtungen
Bild: Wissenschaftsmanagement/Lemmens Medien

Digitalisierung, Globalisierung, demografischer Wandel, Bildung, Migration und der Wandel von Werten sowie Ansprüchen sind die großen Trends und die wichtigen Triebkräfte des Wandels unserer Lebens- und Arbeitswelt. Diese Kräfte stoßen Veränderungen an, deren Ausmaß und konkrete Form nicht vorgegeben sind. Vor allem die digitale Transformation spielt für Deutschland eine entscheidende Rolle. Dies spiegelt sich auch in der „Digitalen Agenda“ der Bundesregierung mit ihren Handlungsschwerpunkten nieder. Breitbandausbau und Internetzugang, Datensicherheit und die Realisierung neuer Produktionskonzepte – Stichwort „Industrie 4.0“ – sind von primärer Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Deutschland, insbesondere auch für die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Berlin.

Oleg Rudometkin

Neues aus dem Management

DFG-unterstütztes Open-Access-Projekt erprobt neue Publikationsmodelle +++ Journalistenpreis für zwei Beiträge zum Thema „Fake Science“ verliehen

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V.
Bild: www.pixabay.com

In dieser Rubrik fassen wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus dem Management in Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir Personalmeldungen. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement.

Tanja Rosenthal

Neues aus der Wissenschaft

Komfortable Recherche und mehr Volltexte +++ Promovierende – die noch unbekannten Wesen im deutschen Wissenschaftssystem

Bundesinstitut für Berufsbildung (FIBB) und Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
Bild: www.pixabay.com

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus den Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement.

Ralf Bohlsen

Neues aus dem Bundestag

Linke fragt nach Institut für Zusammenhalt +++ Anstieg von Open Access-Publikationen +++ Studienplatzvergabe in der Humanmedizin +++ Programm WIR fördert regionale Bündnisse

05.03.2018 - 09.03.2018
Bild: Michael Werner Nickel www.pixelio.de

Auf wissenschaftsmanagement.de finden Sie jede Woche aktuelle Geschehnisse aus dem Bundestag, die das Wissenschaftsmanagement, die Hochschullandschaft, Forschung, Lehre und Transfer betreffen.

Ralf Bohlsen

Neues aus dem Bundestag

Studienplatzvergabe bei Humanmedizin ~ Ausbildung in Teilzeit ~ Entwicklung von Open-Access-Dokumenten

12.02.2018 - 16.02.2018
Bild: Gordon Gross www.pixelio.de

Auf wissenschaftsmanagement.de finden Sie jede Woche aktuelle Geschehnisse aus dem Bundestag, die das Wissenschaftsmanagement, die Hochschullandschaft, Forschung, Lehre und Transfer betreffen.

Nina Asaveliuk

Neues aus der Wissenschaft

Mehr frei zugängliche Publikationen an der Charité: Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Open Access ~ Wissenstransfer für Wirtschaftsförderung

Oktober 2017
Bild: Rainer Sturm www.pixelio.de

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus den Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Zarahsenia Müller

Neues aus der Forschung

"Forschungspreis „Transformative Wissenschaft“ erstmalig ausgeschrieben" und "ZBW macht erstmalig verlagsgebundene RWI-Schriftenreihe im Open Access verfügbar"

31.01.2017
Bild: Rainer Sturm www.pixelio.de

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus der Forschung und Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Ralf Bohlsen

Neuer Open Access-Beitrag

„Working poor“ in Academia

Entwicklungen im akademischen Mittelbau der USA – Analyse eines Negativbeispiels von Katrin Kempiners
http://www.wissenschaftsmanagement.de/open-access/open-access

Die Zusammensetzung der Fakultätsmitglieder im Hochschulwesen der USA hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die Zahl der Tenure-Track-Stellen in den USA nimmt kontinuierlich ab. Drei Viertel der Beschäftigten im Hochschulwesen der USA arbeiten ohne festen Arbeitsvertrag. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Situation und skizziert die Konsequenzen dieser Entwicklung in den USA.

Ralf Bohlsen

Neu

Neuer Open-Access-Beitrag

"Universitäten zwischen Zukunftskonzept und Orientierungslosigkeit" von Ewald Scherm

Seiten