Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2016 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt:
Hochschulmanagement & Hochschulforschung
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Nachhaltigkeitsforschung gestalten – Jeder ist gefragt

news

Tanja Rosenthal

Neues aus der Forschung

Nachhaltigkeitsforschung gestalten – Jeder ist gefragt

DLR Projektträger

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus den Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement.

Bild: www.pixabay.com

Nachhaltigkeitsforschung gestalten – Jeder ist gefragt
DLR Projektträger 

Mobilität, Digitalisierung, nachhaltiges Wirtschaften, Konsum, Energiewende … – der Bereich Nachhaltigkeitsforschung betrifft eine Vielzahl von Themen. Doch welche Themenfelder erscheinen besonders wichtig und welche inter- und transdisziplinären Forschungsprojekte sollten mehr vorangetrieben werden?

Um wirksame Forschung und damit die Ziele der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie zu erreichen ist es wichtig, den Dialog mit Experten aus der Wissenschaft und der Praxis mit und Partnern aus Kommunen, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu fördern. Daher hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die durch Nachhaltigkeitsexperten des DLR Projektträgers organisierte Onlineplattform http://www.nachhaltigkeitsforschung-gestalten.de/ ins Leben gerufen. Sie bietet sowohl interessierten Bürgern als auch Experten bis zum 30. Juni 2018 die Möglichkeit über Sozial-ökologische Forschung zu diskutieren und diese aktiv mitzugestalten. Hierfür stehen auf der Plattform insgesamt zehn Themenkomplexe zur Auswahl, die von den Teilnehmern kommentiert und bewertet werden können. Zusätzlich wird auch die Möglichkeit geboten, weitere Themen beziehungsweise Forschungsfelder einzubringen und zur Diskussion zu stellen. Experten aus der Praxis können außerdem Wünsche an die Forschung und Lösungsvorschläge einreichen, damit diese ebenfalls mit anderen Praxisakteuren diskutiert werden können.

Die Ergebnisse werden anschließend in eine Agenda-Konferenz einfließen, die am 19. und 20. September 2018 in Kassel stattfinden wird. Die Vorschläge und Anregungen der Onlineteilnehmer werden dort erneut zur Diskussion gestellt und bilden die Basis für die Ausarbeitung und Weiterentwicklung der Förderprioritäten und Forschungsfragen der Sozial-ökologischen Forschung der kommenden fünf Jahre.

 

Zur Original-Pressemitteilung gelangen Sie hier

Bild: www.pixabay.com