Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Sonderausgabe 2020
Sonderausgabe 2020
special Archiv

Das Archiv bietet Ihnen die special Beilagen zur Zeitschrift Wissenschaftsmanagement aus den Jahrgängen 2004 bis 2013 im PDF-Format kostenlos zum Download.

Qualität geht vor

management

Jahrgang 2004
Ausgabe 5/2004
Michael Leszczensky und Dominic Orr

Hochschulfinanzierung

Qualität geht vor

Staatliche Hochschulsteuerung – OECD-Länder im Vergleich

Mit Blick auf den nachhaltigen Einfluss von Hochschulausgaben auf die ökonomische, technologische und kulturelle Leistungsfähigkeit moderner Wissensgesellschaften ist nicht nur die Größenordnung der zur Verfügung gestellten Ressourcen von Belang. Auch dieEffizienz ihrer Umsetzung in Lehr- und Forschungsleistungen ist entscheidend. Auf welche Weise streben Wissensgesellschaften danach, mit den eingesetzten Mitteln einen möglichst hohen Wirkungsgrad zu erzielen beziehungsweise die Effizienz der Mittelverwendung zu steigern? Dies geschieht – wie eine Untersuchung der HIS Hochschul-Informations-System GmbH von 14 OECD-Ländern zeigt – ganz maßgeblich durch die Etablierung von Verfahren der Qualitätssicherung und der leistungsorientierten Finanzzuweisung, mit denen Anreize zu Leistungssteigerungen und damit zu effizienterem Umgang mit den verfügbaren Ressourcen gesetzt werden.