Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Evaluation

buchmarkt

Jahrgang 2012
Ausgabe 5/2012
Thomas Widmer, Thomas De Rocchi

Evaluation

Grundlagen, Ansätze und Anwendungen

2012, broschiert, 188 S., 16,50 Euro, Rüegger Verlag, Zürich
ISBN 978-3-7253-0980-1

Die Evaluation ist seit zwei Jahrzehnten in Europa wichtige Methodik staatlichen und institutionellen Handelns. Vor allem in den letzten Jahren erfreut sie sich im Zuge des Bologna-Prozesses besonderer Beliebtheit auch an Hochschulen. Die systematische und transparente Betrachtung und Bewertung von Prozessen, Leistungen und Wirkungen in Form von Evaluationsstudien ist heute in allen Bereichen anzutreffen. Dieser Band der „Kompaktwissen“-Reihe erläutert die Entwicklung der Evaluation im Allgemeinen und speziell in der Schweiz. In erster Linie geht es um die theoretischen, konzeptionellen und methodischen Grundlagen sowie um die wichtigsten Rahmenbedingungen der Evaluation. Auch die konkrete Durchführung von Bewertungsprozessen wird dargelegt, dabei werden insbesondere Evaluationsqualität und Evaluationsnutzung näher behandelt. Das Buch hat ein kompaktes Format, ist gut und übersichtlich gestaltet und verdeutlicht die schwierigsten Inhalte anschaulich anhand von Grafiken oder Tabellen.