Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Sonderausgabe 2020
Sonderausgabe 2020
special Archiv

Das Archiv bietet Ihnen die special Beilagen zur Zeitschrift Wissenschaftsmanagement aus den Jahrgängen 2004 bis 2013 im PDF-Format kostenlos zum Download.

news

news

Ralf Bohlsen

Die Woche im Bundestag

Arbeitsbedingungen in Fördereinrichtungen + KfW-Studienkredits + Klimaneutrale Wissenschaft und Forschung + Förderung der akademischen Restaurierung + Stärkung der Begabtenförderung + FDP will Rahmenbedingungen für KI-Anwendungen verbessern

12.04. - 16.04.2021
Bild: Lars Haberl www.pixelio.de

Welche Anträge haben die im Bundestag vertretenen Fraktionen in dieser Woche gestellt, die die Themen Bildung und Forschung betreffen? Welche Antworten der Bundesregierung gab es in dieser Woche auf ältere Anträge und Anfragen? Wir haben die wichtigsten Meldungen für unsere Leser:innen zusammengestellt.

Ralf Bohlsen

Die Woche im Bundestag

AfD fordert Deutschen Beruflichen Austauschdienst +++ Anpassungsbedarf im Wissenschaftsbetrieb wird geprüft

05.04. - 09.04.2021
Bild: LouPe www.pixelio.de

Die Osterferien neigen sich dem Ende entgegen. Die Redaktion wünscht allen Leser:innen ein schönes Wochenende. Sie sind eventuell auf der Suche nach passender Fachliteratur oder bestimmten Artikeln? Stöbern sich doch einmal in unserem Archiv oder besuchen Sie uns in unserem Shop.

Ronny Meier

Wissenschaftskommunikation

Der Einsatz von Sozialen Medien zur Kommunikation mit der Wirtschaft

Eine Bestandsaufnahme am Beispiel der Fraunhofer-Gesellschaft
Bild: Lemmens Medien

Soziale Medien werden nicht nur von Wirtschaftsunternehmen oder Privatpersonen genutzt, sondern spielen auch für außeruniversitäre Forschungseinrichtungen wie die Fraunhofer-Gesellschaft e. V. (FhG) eine immer größere Rolle in der Kommunikation. Für die FhG sind Erträge aus Wirtschaftsprojekten essenziell: Nur wenn sie ausreichend Mittel erwirtschaftet, ist der Fortbestand der Gesellschaft gesichert. Wirtschaftsunternehmen sind somit eine Kernzielgruppe in der Kommunikation der FhG.

Ralf Bohlsen

Die Woche im Bundestag

Stärkung der Bildung in Naturwissenschaften und Technik +++ Handlungsfelder des Tenure-Track-Programms +++ Auswirkungen des Brexits auf Erasmus-Programm +++ Wege aus der Bildungskrise

22.03. - 26.03.2021
Bild: IESM www.pixelio.de

Allen Leser:innen wünschen wir einen angenehmen Wochenausklang. Vorher blicken wir noch einmal auf die Woche im Deutschen Bundestag zurück und haben vier Meldungen aus dem Bereich Bildung und Forschung zusammengetragen.

Maria Walsh

Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

Fragwürdige Führungskultur

Machtmissbrauch an außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Wissenschaftsmanagement - Entscheiden.Führen.Gestalten

Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit Machtmissbrauch an außeruniversitären Forschungseinrichtungen im deutschen Wissenschaftssystem. Er behandelt dabei Gegebenheiten und Ursachen, wie etwa eine nicht selten anzutreffende fragwürdige Führungskultur, mangelnde (Fach-) Kenntnisse und strukturelle Bedingungen. Weiterhin werden gängige Umgangsweisen problematisiert und Lernpotenziale aus anderen Bereichen thematisiert.

Anika Noack und Martin Rehm

Dritte Mission

Zwei Perspektiven – eine Mission

Transfer an zwei unterschiedlichen Hochschulen
Bild: Lemmens Medien

Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen sind vermehrt aufgerufen, die Ergebnisse aus Lehre und Forschung zu nutzen, um zur Lösung der wachsenden gesellschaftlichen Herausforderungen beizutragen. Diese sogenannte dritte Mission des Transfers erfährt seither viel Aufmerksamkeit. Offen bleibt allerdings die Frage, was verschiedenen Hochschultypen im Umgang mit der dritten Mission gemeinsam ist beziehungsweise was sie unterscheidet.

Ralf Bohlsen

Die Woche im Bundestag

Zukunft des europäisch-britischen Bildungsaustauschs +++ Ausbau unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse an Unis

08.03. - 12.03.2021
Bild: Fotolia

Traditionell verabschiedet sich unsere Redaktion mit den Meldungen aus dem Parlament zu Bildung, Forschung und Technikfolgeabschätzung ins Wochenende.

Markus Lemmens

Nachruf

Meister der Subsidiarität

Erinnerung an unseren langjährigen Korrespondenten K. Rüdiger Durth
Foto: General-Anzeiger Bonn, Ronald Friese

Er ist nicht an Corona – aber während der zweiten Welle der Pandemie in Bonn gestorben: K. Rüdiger Durth ist fast 80 Jahre alt geworden. Der Theologe, ordinierte evangelische Pfarrer, langjähriges Mitglied der Bundespressekonferenz in Bonn-Berlin und Parlamentskorrespondent der Kölnischen-Bonner Rundschau (KR) hat auch viel für uns als Publikation und thematisch für das Wissenschaftsmanagement getan.

Seiten