Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Interne Revision in Hochschulen

weiterbildung

Jahrgang 2007
Ausgabe 6/2007
Nicole Stuck

Interne Revision in Hochschulen

Entwicklungstendenzen der Internen Revision in öffentlichen Institutionen

„Prüfer sind für die Erfüllung der Überwachungsverpflichtung in Institutionen nur sekundär verantwortlich. Die Primärverantwortung für die Überwachung liegt beim Management. Diese primäre Verpflichtung des Managements wurde im privaten Sektor durch das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) und die weitere Gesetzgebung in Folge der Bilanzskandale wie Enron usw. betont. Diese Entwicklung hat zu einer deutlichen Aufwertung der Internen Revision im privaten Sektor geführt. Für den öffentlichen Sektor steht ein entsprechender Bewusstseinswandel noch aus. Hinzu kommt eine nicht immer effektive Prüfungslandschaft im öffentlichen Sektor.“

Prof. Dr. Martin Richter
Lehrstuhl Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung, Universität Potsdam
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Instituts für Interne Revision e.V. (IIR)