Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2015 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt:
Hochschulmanagement & Hochschulforschung
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Neuer Studiengang "Internet of Things - Digitale Automation" an der Hochschule Trier +++ Aufruf für Beiträge: Kommunikation in der Automation 2018

news

Nina Asaveliuk

Neues aus der Wissenschaft

Neuer Studiengang "Internet of Things - Digitale Automation" an der Hochschule Trier +++ Aufruf für Beiträge: Kommunikation in der Automation 2018

März 2018

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus den Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement.

Bild: Fotolia

Digitalisierung in vollem Gang: Neuer Studiengang Internet of Things – Digitale Automation an der Hochschule Trier
Hochschule Trier

Der wachsende Bedarf der Unternehmen an Fachkräften im Bereich Digitale Automatisierung, auch als „Internet of Things“ bekannt, hat die Hochschule Trier dazu bewegt, einen neuen Studiengang einzurichten. Das Studium basiert auf den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen, wird aber mit dem Schwerpunkt in der Automatisierung und Digitalisierung auf die Anforderungen der „Industrie 4.0“ zugeschnitten. In sieben Semestern erwerben die Studierenden ihren Abschluss als Bachelor of Engineering und können die zahlreichen Vorteile der immer wachsenden Berufsbranche genießen.

Zur Original-Pressemitteilung gelangen Sie hier:

https://www.hochschule-trier.de/index.php?id=20657

 

Aufruf für Beiträge: Kommunikation in der Automation (KommA) 2018
ifak Institut für Automation und Kommunikation

Das jährliche Forum für industrielle Kommunikation findet im Jahr 2018 am 21. November auf dem Innovation Campus Lemgo statt und nimmt noch bis Anfang April Beiträge an. Die intelligente Vernetzung der Maschinen ist ein immer bedeutendes Thema sowohl für die Wissenschaft als auch für die Industrie. Die erfolgreiche Kommunikation der einzelnen Elemente eines Automatisierungssystems erweist eine Reihe von Aspekten, die den Forschern und Praktikern neue Herausforderungen bringen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung stehen Kommunikationssysteme, Systemanalyse und Entwürfe von Kommunikationssystemen, Aspekte vernetzter eingebetteter Echtzeitsysteme und deren Anwendungsbereiche in der Automation. Interessierte Autoren können bis zum 8. April eine aussagekräftige Kurzfassung im Umfang von ein bis zwei DIN A4 Seiten online unter www.jk-komma.de einreichen.

Zur Original-Pressemitteilung gelangen Sie hier:

https://www.ifak.eu/de/content/call-paper-komma-2018-beitr%C3%A4ge-k%C3%...

 

 

 

Bild: Fotolia