Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2015 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt:
Hochschulmanagement & Hochschulforschung
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Ein politisches Statement der Wissenschaft

news

Nina Asaveliuk

Neues aus der Wissenschatt

Ein politisches Statement der Wissenschaft

April 2018

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus den Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement.

Logo: Deutsche Mathematiker-Vereinigung DMV

Ein politisches Statement der Wissenschaft
Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV)

Unter dem Motto „science bridges cultures“ rufen fünf mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgesellschaften ihre insgesamt über 130.000 Mitglieder auf, am 14. April 2018 an der Demonstration March for Science teilzunehmen. Damit wollen sie gemeinsam gegen die politische Instrumentalisierung der Forschungsergebnisse beziehungsweise ihre Relativierung durch die „alternativen Fakten“ antreten. Daraus folgt auch die Unterstützung der freien, durch die nationalen Grenzen nicht beschränkten Forschung. DMV-Präsident Professor Michael Röckner fasst zusammen: „Es ist der Deutschen Mathematiker-Vereinigung wichtig, entschieden gegen die Verfälschung von wissenschaftlicher Wahrheit einzutreten. Wir befürworten den grenzenlosen Austausch von wissenschaftlichen Ideen. Alle Akteure müssen dafür frei forschen und reisen können.“

Zur Original-Pressemitteilung gelangen Sie hier:

https://www.mathematik.de/presse/2289-science-bridges-cultures-%E2%80%93...

Alle momentan geplanten Demonstrationen March for Science finden Sie hier:

https://marchforscience.de/auch-in-deiner-stadt/

 

 

 

Logo: Deutsche Mathematiker-Vereinigung DMV