Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Sonderausgabe 2020
Sonderausgabe 2020
special Archiv

Das Archiv bietet Ihnen die special Beilagen zur Zeitschrift Wissenschaftsmanagement aus den Jahrgängen 2004 bis 2013 im PDF-Format kostenlos zum Download.

Die Illusion der vollständigen Kommerzialisierung

management

Jahrgang 2005
Ausgabe 6/2005
Hans Georg Helmstädter

Finanzierung

Die Illusion der vollständigen Kommerzialisierung

Hochschulsponsoring an den privaten Business Schools

In welchem Umfang lässt sich in Deutschland die Finanzierung einer Hochschule mit privaten Mitteln bestreiten? Inwiefern stehen Studierende, Unternehmen und Privatpersonen als Finanzierungsquelle bereit? Aufschlussreich ist der Blick auf drei privat finanzierte Business Schools: die European Business School in Oestrich Winkel (EBS), die Handelshochschule Leipzig (HHL) und die Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung – Otto Beisheim-Hochschule in Vallendar (WHU). Zahlungsmotive und Zahlungsbereitschaften der potenziellen Geldgeber sollen im Folgenden ergründet und ihre tatsächliche Bedeutung am Beispiel dieser drei Einrichtungen dargestellt werden.