Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Sonderausgabe 2020
Sonderausgabe 2020
special Archiv

Das Archiv bietet Ihnen die special Beilagen zur Zeitschrift Wissenschaftsmanagement aus den Jahrgängen 2004 bis 2013 im PDF-Format kostenlos zum Download.

Reform der Psychotherapeutenausbildung

news

Johannes Neyses

Neuer Open-Access-Beitrag

Reform der Psychotherapeutenausbildung

Verpflichtung und Chance für Vielfalt

Nach mehr als 20 Jahren ist das Psychotherapeutengesetz aus dem Jahre 1998 zum 31.08.2020 außer Kraft getreten und durch das Gesetz über den Beruf der Psychotherapeutin und des Psychotherapeuten (PsychThG) ersetzt worden. Kernstück der Reform ist die Neugestaltung der psychotherapeutischen Ausbildung.

Johannes Neyses: Reform der Psychotherapeutenausbildung

Während nach altem Recht für den Zugang zur Ausbildung ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie, im Falle der Kinder und Jugendlichenpsychotherapeuten alternativ ein Studium der Pädagogik oder Sozialpädagogik erforderlich war, knüpft die Approbation nach neuem Recht nun unmittelbar an ein erfolgreich abgeschlossenes, neu zu implementierendes Studium in der Bachelor und Masterstruktur und eine danach zu bestehende psychotherapeutische Prüfung an (§ 2 Abs. 1 Nr. 1 PsychThG).

► Den kompletten Beitrag finden Sie in der Rubrik "Open Access" zum kostenlosen Download.