Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2015 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2016
Schwerpunkt:
Management in Wissenschaftseinrichtungen im Vergleich zu FuE
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Sind Kernaufgaben auch Leitungsaufgaben?

management

Jahrgang 2016
Ausgabe 5/2016
Volker Meyer-Guckel und Nick Wagner unter Mitarbeit von Lara Altenschmidt

Hochschullandschaft

Sind Kernaufgaben auch Leitungsaufgaben?

Kernaufgaben von Hochschulen sind unzureichend in ihren Leitungsebenen verankert

Präsidien und Rektorate führen komplexe Wissenschaftsorganisationen. Als Kollegialorgane entscheiden Hochschulleitungen in strategischen und operativen Angelegenheiten. Die Freiräume für eigenverantwortliches Handeln wurden in den letzten Jahren weitgehend gestärkt. Die Profilbildung von Hochschulen ermöglicht eine funktionale Ausdifferenzierung der Hochschullandschaft. Doch wie bilden sich diese Entwicklungen im Ordnungsprinzip der Leitungsebene ab? Der Stifterverband hat in einer Erhebung im Herbst 2016 die Zusammensetzung von Hochschulleitungen an staatlichen Hochschulen und die entsprechenden Regelungen in Hochschulgesetzen untersucht.

Artikel kaufen: