Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2015 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2016
Schwerpunkt:
Management in Wissenschaftseinrichtungen im Vergleich zu FuE
wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2016
Schwerpunkt:
Eckpunkte Wissenschaftsmanagement
wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2015
Schwerpunkt:
Wissenschaftsmanagement in Interaktion
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

„Nützlicher Idiot (m/w) gesucht“

management

Jahrgang 2015
Ausgabe 6/2015
Reimar Palte

Wissenschaftssystem

„Nützlicher Idiot (m/w) gesucht“

Über die Ausbeutung der Wissenschaftler und die daraus entstehende Ineffizienz und Ineffektivität der Wissenschaft zum Schaden der Gesellschaft

Nach dem Aufstehen notiert die Dekanin für Forschung schon ein paar erste gute Ideen, bevor sie in Ruhe mit der Familie frühstückt und entspannt an die Uni fährt. Dort diskutiert sie ihre Ideen bei einem Kaffee mit anderen Forschern, bevor sie gegen 10 Uhr vormittags einmal in die Mails sieht. Um 11 Uhr setzt sie sich mit einer Doktorandin zusammen, um deren Fortschritte zu erörtern. Nach dem Mittagessen hält sie eine Vorlesung und gibt ein Seminar, bevor sie sich in ihr Büro zurückzieht, um an einem Fachartikel zu feilen. Um 18 Uhr ist sie zuhause und verbringt den Abend mit der Familie.