Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2015 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2016
Schwerpunkt:
Management in Wissenschaftseinrichtungen im Vergleich zu FuE
wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2016
Schwerpunkt:
Eckpunkte Wissenschaftsmanagement
wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2015
Schwerpunkt:
Wissenschaftsmanagement in Interaktion
Schwerpunkt:
Wissenschaftliche Bücher 2015
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Internationale PR-Forschung

buchmarkt

Jahrgang 2015
Ausgabe 4-5/2015
Diana Ingenhoff

Internationale PR-Forschung

2013, broschiert, 370 Seiten, 39,00 Euro, UVK, Konstanz, München
ISBN: 978-3-86764-450-1

Die Beiträge des Sammelbands zur internationalen PR-Forschung beleuchten den aktuellen Forschungsstand, beschreiben dessen Potenziale und zeigen seine Grenzen auf. Durch die Globalisierung ist das Handeln von Organisationen zunehmend internationaler geworden, sodass die Folgen ihres Handelns weltweit spürbar geworden sind. Zusätzlich sorgt der technologische Fortschritt dafür, dass nationale Kommunikationsgrenzen zunehmend verschwinden. Dieser gut strukturierte Sammelband befasst sich schwerpunktmäßig mit international ausgerichteter PR-Arbeit von Organisationen und Staaten, mit der komparativen PR-Forschung, Public Diplomacy und der Meta-Forschung. Abschließend werden auch die Themen der internationalen Krisenkommunikation, der Verantwortungskommunikation, der Online-Kommunikation und die Tourismus-PR behandelt.