Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2015 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2016
Schwerpunkt:
Management in Wissenschaftseinrichtungen im Vergleich zu FuE
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

GWK unterstützt strategische Entwicklung der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften

news

Nina Asaveliuk

Neues aus der Wissenschaft

GWK unterstützt strategische Entwicklung der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften

November 2017

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus den Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Bild: Fotolia

GWK unterstützt strategische Entwicklung der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften
Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK)

Die seit 2008 von Bund und Ländern gemeinsam geförderte Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) erhält ab dem nächsten Jahr eine von 2,5 auf 3,75 Millionen Euro erhöhte Finanzierung. Zu dieser Entscheidung kam am 10. November die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK). acatech berät Politik und Gesellschaft in technik- und innovationspolitischen Fragen, wirkt bei der Erfüllung der Aufgaben einer Nationalakademie mit und führt wissenschaftliche Projekte und Veranstaltungen durch. Finanziert wird die Akademie sowohl durch staatliche Förderung als auch durch die Mittel der Privatwirtschaft.

Zur Original-Pressemitteilung gelangen Sie hier:

http://www.gwk-bonn.de/fileadmin/Pressemitteilungen/pm2017-14.pdf

 

 

 

Bild: Fotolia