Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Auf den Punkt: Studiengangsmarketing

weiterbildung

Jahrgang 2012
Ausgabe 4/2012
Markus F. Langer und Gunvald Herdin

Auf den Punkt: Studiengangsmarketing

Anregungen zum Warum und Wie

Das Marketing von Hochschulen hat in den vergangenen Jahren eine dynamische Entwicklung genommen. Diese zeigt sich darin, dass die Verantwortlichkeiten für das Hochschulmarketing zunehmend auch in der Hochschulstruktur verankert sind. Diese Professionalisierung wird sichtbar in öffentlichkeitswirksamen Kampagnen. Damit reagieren Hochschulen auf den verstärkten Wettbewerb um Studieninteressierte – wobei es manchmal um „Masse“ und manchmal um „Klasse“ geht. Trotz doppelter Abiturjahrgänge und hoher Übertrittsquoten vom Bachelorstudium in das Masterstudium gibt es immer einzelne Studienrichtungen und -gänge, die eine nicht hinreichende Nachfrage oder nicht „passende“ Bewerbungen zu verzeichnen haben. Damit verlagert sich die Marketingherausforderung auf die Ebene einzelner Studiengänge.