Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Sklaven der Wirtschaft?

schwerpunkt

Jahrgang 2015
Ausgabe 2/2015
Matthias Winde

Sklaven der Wirtschaft?

Zur finanziellen Bedeutung von Kooperationen zwischen Hochschulen und Unternehmen – ein Faktencheck: These vom Finanzeinfluss kaum haltbar

Der Darmstädter Soziologe Michael Hartmann meldet sich in der ZEIT zum Thema. Er spricht von dramatischen Veränderungen im Verhältnis zwischen Hochschulen und Unternehmen. Der Strom von privaten Geldern in die Wissenschaft sei dramatisch angeschwollen, konstatiert der Aalener Professor für Wirtschaftspolitik Christian Kreiß in seiner Publikation „Gekaufte Forschung“ (2014). Befeuert von solchen Stimmen aus der Wissenschaft wird in Teilen der Medien seit einiger Zeit um die Frage gerungen, ob und inwieweit Hochschulen zu Sklaven der Wirtschaft geworden sind. Die Faktenlage dafür ist freilich nicht immer belastbar.