Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Sonderausgabe 2020
Sonderausgabe 2020
special Archiv

Das Archiv bietet Ihnen die special Beilagen zur Zeitschrift Wissenschaftsmanagement aus den Jahrgängen 2004 bis 2013 im PDF-Format kostenlos zum Download.

Technologietransfer im Vergleich

management

Jahrgang 2004
Ausgabe 6/2004
Richard Batrla und Georg Licht

Patentverwertung

Technologietransfer im Vergleich

Eine Fallstudie

Wissenschaftliche Einrichtungen werden nicht mehr länger nur an ihren Beiträgen zum wissenschaftlichen Fortschritt oder an ihren Ausbildungsleistungen gemessen. Selbst wissenschaftliche Einrichtungen, deren primäre Mission die erkenntnisorientierte Grundlagenforschung ist, sehen sich zunehmend mit der Forderung konfrontiert, die direkte ökonomische Relevanz ihrer Forschungsergebnisse zu erhöhen und damit Beiträge zur Stärkung der Innovationskraft Deutschlands zu leisten. Wenig überraschend dienen erfolgreiche USamerikanische Universitäten bei der Verwertung ihres intellektuellen Eigentums als Richtschnur, da sie millionenschwere Einnahmen aus dem Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die private Wirtschaft erzielen. Kann sich der in Deutschland noch junge Technologietransfer aus der Grundlagenforschung mit dem etablierten in den USA messen? Welche Indikatoren können für einen Vergleich herangezogen werden? Diese Fragen werden anhand der Fallstudie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) im Vergleich der Lizenzaktivitäten von ausgewählten amerikanischen Krebsforschungsinstituten und den USTop Ten erläutert.