Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben

Die Publikation kommt zum September 2019 mit einem Relaunch neu heraus. Print und Online werden eng verknüpft. Heute möchten wir Ihnen schon einmal die Neuerungen der Zeitschrift zusammenstellen; die Publikation erscheint künftig zweimal jährlich in sehr umfangreicher Form, erreicht das bisherige Seitenvolumen eines Jahres und wird broschiert verarbeitet. Das Online-Angebot wird zwischen den Erscheinungsterminen beider Ausgaben fortlaufend mit neuen und auch aktualisierten Artikeln ergänzt.

Ziel des Relaunchs ist es, die bewährte Linie im 24. Jahrgang der Zeitschrift „Aus der Praxis für die Praxis des Wissenschaftsmanagements“ durch Ergänzungen zu stärken: Wir möchten das Profil des Fachmagazins dadurch zusätzlich schärfen, indem wir den (1) traditionellen Management-Berichten wie bisher umfassende (2) Case-Beschreibungen (= Hilfe zur Selbsthilfe), fachliche (3) Überblicke aus den wissenschaftlichen Teildisziplinen des Managements für die Wissenschaft (= Review wissenschaftlicher Ergebnisse und Rechtsprechung) sowie ein (4) Peer-Beratungsangebot (= Experten beraten im Peer Consulting Institutionen und Einzelne) hinzufügen.

Unser Motto lautet, nun leicht modifiziert: „Wissenschaftsmanagement – entscheiden – führen – gestalten“.

In Kürze veröffentlichen wir an dieser Stelle die Redaktionsplanung der ersten Ausgabe in Auszügen.

Ihre Redaktion

Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/6/2017
Schwerpunkt:
Leaderschip in Science
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2017
Schwerpunkt:
Precision Medicine
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt:
Hochschulmanagement & Hochschulforschung
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Bundeswissenschaftswoche 4-2019

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland.

Montag, 21. Januar 2019
Berlin
  • Kraftstoffe der Zukunft – 16. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität — mehr hier
  • The Implications of Social Media for the Brexit Referendum: What's New About How the Media Inform the Public – Centre for British Studies and the Department of History, Humboldt-Universität zu Berlin Ringvorlesung FakeNews — mehr hier
Frankfurt/Oder
  • Verfassungsrichterin Prof. Dr. Susanne Baer hält öffentlichen Vortrag an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) über „Grund- und Menschenrechte in Europa – die Karlsruher Erfahrung“ — mehr hier
Heidelberg
  • Wie Künstliche Intelligenz Journalisten helfen könnte (in englischer Sprache) – Dr. Alexander Mäder, Wissenschaftsjournalist und Professor für Medienwissenschaft, spricht zum Auftakt des Wissenschaftsjahrs "Künstliche Intelligenz" im Rahmen des HITS-Kolloquiums — mehr hier
  • Presseworkshop „Metastasen – tödliche Töchter“ zum Weltkrebstag 2019 im Deutschen Krebsforschungszentrum — mehr hier
Möckern
  • 9:00 Uhr: Bundesministerin Anja Karliczek besucht die Grundschule "Schloss Möckern" mit dem Bildungsminister des Landes Sachsen-Anhalt, Marco Tullner – Ort: Grundschule "Schloss Möckern", Am Park 3, 39291 Möckern — mehr hier
Dienstag, 22. Januar 2019
Berlin

  • Reallabore, Citizen Science, Service Learning & Co. – Transformative Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung – Mit: Prof. Dr. Uwe Schneidewind (Wuppertal Institut), Prof. Dr. Gerhard de Haan (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Matthias Barth (Leuphana Universität Lüneburg) und Dr. Thomas Pyhel (Deutsche Bundesstiftung Umwelt) — mehr hierund hier
  • 5. Fachkongress Digitale Gesellschaft und Studienveröffentlichung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – Initiative D21 e.V. — mehr hier
  • Kampagnenstart "A World Without 1" (Typ-1-Diabetes-Awareness) – Helmholtz Zentrum München in der Bundespressekonferenz — mehr hier
  • Di­ver­si­ties of In­no­va­tion: Zur Ge­stal­tung kom­ple­xer Dy­na­mi­ken – Ringvorlesung der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt in der ZEWK der TU Berlin, DGB Berlin-Brandenburg und IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen — mehr hier

  • "Qualzucht bei Nutztieren" – PK der Bundestierärztekammer e.V. — mehr hier

Mittwoch, 23. Januar 2019
Berlin
  • 10:40 Uhr: Impulsreferat von Bundesministerin Anja Karliczek beim "Batterieforum Deutschland" – Ort: Hotel Ritz Carlton, Potsdamer Platz 3, 10785 Berlin — mehr hier
  • „Umweltbildung und BNE – zielgruppengerecht und wirkungsorientiert?“ – Abschlusskonferenz des Forschungsprojekts "Beteiligung und Wirkung – Zielgruppengerechte Methodik und Wirkungsmessung in der Umweltbildung" — mehr hierund hier
  • Schattenseiten der Künstlichen Intelligenz – Sind die Killer-Roboter noch aufzuhalten? – Heinrich-Böll-Stiftung e.V. — mehr hier
  • Urania und DAK-Gesundheit im Dialog – "Wissen macht gesund" – Gesundheitskompetenz der Berliner Bevölkerung — mehr hierund hier
  • Die Rolle des Staates im aktuellen Islamdiskurs – Kompetenznetz Islam und Gesellschaft e.V. in Kooperation mit dem Institut für Islamwissenschaft der Freien Universität Berlin — mehr hier
  • Zukunftsforum ländliche Entwicklung: 24 Fachforen zum Thema »Ländliche Entwicklung – Gemeinsame Aufgabe für Staat und Gesellschaft« — mehr hier
Dortmund
  • Auftaktveranstaltung des Kompetenzzentrums Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr – ML2R ist einer von vier bundesweiten Knotenpunkten, um die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens in Deutschland auf ein weltweit führendes Niveau zu bringen. — mehr hier
Fürth
  • Weniger bringt mehr! Forum „Chancen nutzen für neue Märkte – Frugale Innovationen“ der Bayern Innovativ – Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH — mehr hier
Karlsruhe
  • Technologische und gesellschaftliche Herausforderungen der Digitalisierung – VDI-Forum Digitalisierung und disruptive Technologien in Kooperation mit dem Mechatronik-Kolloquium der Hochschule Karlsruhe — mehr hier
Mainz
  • ›Walzer der Wissenschaften‹: Finissage der Ausstellung ›Man muss das Leben tanzen‹ – Ausdrucksformen des Tanze(n)s aus Sicht verschiedener Wissenschaften und Synergien zwischen Tanz, Wissenschaft und Künstlicher Intelligenz — mehr hier
Donnerstag, 24. Januar 2019
Aachen
  • Identität der Architektur – 3. Aachener Tagung zur Bedeutung der Funktion in der Architektur – Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Lehr- und Forschungsgebiet Raumgestaltung — mehr hier

Berlin
  • BBAW:| Das Jugoslawien-Tribunal als Vorbild – Im Vortrag von Serge Brammertz, Chefankläger des Internationalen Strafgerichthofs für das ehemalige Jugoslawien und der anschließenden Podiumsdiskussion geht es um die Frage, wie die Idee des Tribunals neu verteidigt oder begründet werden kann. — mehr hier
  • Urania: Erneuerbare Energien statt Braunkohle? – Perspektiven für die Tagebaugebiete in der Lausitz – Mit Prof. Bernd Hirschl, Leiter Forschungsfeld Nachhaltige Energiewirtschaft und Klimaschutz am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW, Berlin) — mehr hier

  • AI Masters 2019 – Fachkonferenz Künstliche Intelligenz im Café Moskau – Publicis Media GmbH — mehr hier

Hanau
  • 11:00 Uhr: Rede des BMBF-Parlamentarischen Staatssekretärs Dr. Michael Meister bei der Übergabe des Zuwendungsbescheids zum Berufsorientierungsprogramm (BOP) an die Gesellschaft für Wirtschaftskunde e.V. – Ort: Gesellschaft für Wirtschaftskunde, Martin-Luther-King-Str. 2, 63452 Hanau — mehr hier
Karlsruhe
  • Fokus: Zukunft. – Künstliche Intelligenz – Vortrags- und Diskussionsrunde „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“ — mehr hier
Potsdam
  • Industrie 4.0-Konferenz 2019: "Meet the Hidden Champions – IoT-Innovationen des Mittelstands in Deutschland" – Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering (HPI) und Plattform Industrie 4.0 — mehr hier
Freitag, 25. Januar 2019
Berlin
  • Vollversammlung des Wissenschaftsrats; Bundesministerium für Bildung und Forschung, Alexander von Humboldt-Raum I und II, Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin — mehr hier
Mainz
  • XXIV. Mainzer Kolloquium: Tagung der Mainzer Buchwissenschaft zum Thema "Künstliche Intelligenz in der Buchwelt. Maschinen als Lektoren, Maschinen als Vorleser?" — mehr hier
Archiv