Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben

Die Publikation kommt zum September 2019 mit einem Relaunch neu heraus. Print und Online werden eng verknüpft. Heute möchten wir Ihnen schon einmal die Neuerungen der Zeitschrift zusammenstellen; die Publikation erscheint künftig zweimal jährlich in sehr umfangreicher Form, erreicht das bisherige Seitenvolumen eines Jahres und wird broschiert verarbeitet. Das Online-Angebot wird zwischen den Erscheinungsterminen beider Ausgaben fortlaufend mit neuen und auch aktualisierten Artikeln ergänzt.

Ziel des Relaunchs ist es, die bewährte Linie im 24. Jahrgang der Zeitschrift „Aus der Praxis für die Praxis des Wissenschaftsmanagements“ durch Ergänzungen zu stärken: Wir möchten das Profil des Fachmagazins dadurch zusätzlich schärfen, indem wir den (1) traditionellen Management-Berichten wie bisher umfassende (2) Case-Beschreibungen (= Hilfe zur Selbsthilfe), fachliche (3) Überblicke aus den wissenschaftlichen Teildisziplinen des Managements für die Wissenschaft (= Review wissenschaftlicher Ergebnisse und Rechtsprechung) sowie ein (4) Peer-Beratungsangebot (= Experten beraten im Peer Consulting Institutionen und Einzelne) hinzufügen.

Unser Motto lautet, nun leicht modifiziert: „Wissenschaftsmanagement – Entscheiden.Führen.Gestalten“.

Die Redaktionsplanung der ersten Ausgabe in Auszügen entnehmen Sie bitte der nebenstehenden News-Meldung.

Ihre Redaktion

Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/6/2017
Schwerpunkt:
Leaderschip in Science
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2017
Schwerpunkt:
Precision Medicine
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt:
Hochschulmanagement & Hochschulforschung
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Bundeswissenschaftswoche 29-2019

Termine aus Wissenschaft, Bildung, Lehre, Forschung, Technologie, Wissenschaftsmanagement und Politik.

Montag, 15. Juli 2019
Augsburg
  • Die Autorität des Staates repräsentieren – Verleihung des Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien ► mehr hier
Berlin
  • Sommer-Pressekonferenz des Wissenschaftsrates ► mehr hier
  • Energiepreise und effiziente Klimapolitik – Konferenz im BMWi ► mehr hier
Jena
  • Chemiker-Tagung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Intelligente Nanopartikel für die Medizin des 21. Jahrhunderts ► mehr hier
München
  • „Weiße Rose: Ethik des Widerstands – gestern und heute“ mit dem katholischen Militärbischof Franz-Josef Overbeck an der Hochschule für Philosophie München zum Abschluss der Ringvorlesung „Bildung zum Widerstand“ ► mehr hier
Potsdam
  • Brandenburgs Wissenschaftsstaatssekretärin Dr. Ulrike Gutheil stellt gemeinsam mit dem Präsidenten der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, und der Präsidentin der Technischen Hochschule Wildau, Prof. Ulrike Tippe, das neue „Zentrum der Brandenburgischen Hochschulen für Digitale Transformation“ vor. ► mehr hier
Ulm
  • 13:15 Uhr: Rede von Bundesministerin Anja Karliczek anlässlich der Übergabe des Förderbescheids im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Zukunftsstadt 2030" an die Stadt Ulm - Ort: Rathaus, Marktplatz 1, 89073 Ulm - Danach Besuch des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) / Labor für Batterietechnologie (eLab), das Helmholtz-Instituts Ulm Elektrochemische Energiespeicherung (HIU sowie des Weiterbildungszentrums für innovative Energietechnologien der Handwerkskammer Ulm ► Website BMBF
Dienstag, 16. Juli 2019
Berlin
  • Der Regierende Bürgermeister Michael Müller besucht das FU-Institut für Meteorologie zum Schwerpunkt „Klimaveränderung und -forschung“ im Rahmen der Sommertour als Senator für Wissenschaft und Forschung, anschließend das Exzellenzcluster „MATH+“ zum Schwerpunkt „ExzellenzStrategie für die Berliner Universitäten“ - Mit Gespräch über Berlin im Exzellenzwettbewerb ► mehr hier
Greifswald
  • Ontologie im Mondlicht – Zeit und Identität in Thomas Manns Joseph und seine Brüder - Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Niko Strobach (Universität Münster) im Rahmen der internationalen Fachtagung der International Society for the Study of Deuterocanonical and Cognate Literature (ISDCL) ► mehr hier
Koblenz
  • Für und Wider von KI und Robotik in der Pflege - Diskussionsveranstaltung auf dem Forschungsschiff MS Wissenschaft „Dialog an Deck“ ► mehr hier
München
  • acatech am Dienstag: Elektromobilität und die Alternativen: Optionen für den Antrieb der Zukunft im – acatech Forum am Karolinenplatz ► Website acatech
Mittwoch, 17. Juli 2019
Berlin
  • Bundesforschungsministerin Karliczek und Bundeswirtschaftsminister Altmaier geben im BMBF die Empfehlung der Gründungskommission der Agentur für Sprunginnovation bekannt ► Website BMBF
Koblenz
  • Deutscher, Europäer, Weltbürger. Karl Jaspers als politischer Philosoph. Lesung mit Prof. Dr. Dieter Lamping ► mehr hier
Ulm
  • Symposium des Arbeitskreises Industrie 4.0 – Betriebswirtschaftliche Fragestellungen im Fokus - Zur Veranstaltung laden das International Performance Research Institute (IPRI) und die Uni Ulm in die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm ein ► mehr hier
  • Science Expo an der Uni Ulm - Experimente und Wissenschaft zum Anfassen ► mehr hier
Donnerstag, 18. Juli 2019
Bonn
  • 16:00 Uhr: Unterzeichnung der Verwaltungsvereinbarung zu Aufbau und Förderung der Deutschen Allianz Meeresforschung mit Bundesministerin Anja Karliczek und Vertretern der norddeutschen Bundesländer – Ort: BMBF, Foyer Haus A2, Heinemannstr. 2, 53175 Bonn ► mehr hier
Leipzig
  • Paragone. Leonardo im Kontext – Internationale Tagung anlässlich des 600. Todestages von Leonardo da Vinci an der – Universität Leipzig, Institut für Kunstgeschichte ► mehr hier
Freitag, 19. Juli 2019
Berlin
  • Das Planetarium am Insulaner lädt mit zwei faszinierenden Veranstaltungen zum Thema Mond und Weltraum ein. An der Planetariumskuppel erleben die Besucher dazu beeindruckende Bilder aus der Weltraumforschung – vom Mond über Sternhaufen bis hin zu entfernten Galaxien und fremden Welten. ► Website Planetarium Berlin
Bonn
  • ExzellenzStrategie: Entscheidungen in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten mit Bundesministerin Anja Karliczek, Expertengremium und der Exzellenzkommission von WR und DFG - Bekanntgabe der Ergebnisse in einer Pressekonferenz mit Internet-Livestream ► mehr hierund hier
    17 Universitäten, der Berliner Verbund aus drei Universitäten plus Charité sowie der Hannoveraner Verbund aus Uni und Medizinischer Hochschule hoffen auf den Titel.
    Bild: Gerd Altmann www.pixelio.de
    Bild: Gerd Altmann www.pixelio.de
    Den Live-Stream zur Entscheidung in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten sehen Sie ► hier oder direkt auf ► YouTube

Greifswald
  • Das IPP Greifswald feiert 25-jähriges Jubiläum in Mecklenburg-Vorpommern mit Jubiläumsveranstaltung und Nachbarschaftsfest ► mehr hier
Ulm
  • 52. Jahrestag der Universität Ulm steht im Zeichen der Internationalisierung - Den Festvortrag hält die Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Professorin Margret Wintermantel. ► mehr hier
Weiden
  • 13. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg unter dem Motto „Gateway ländliche Räume“ versammelt Entscheider und Multiplikatoren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bildung ► mehr hierund hier
Würzburg
  • EU zwischen Niedergang und Neugründung - Die Juristische Fakultät der Uni Würzburg lädt zu den 25. Würzburger Europarechtstagen ein. Thema sind aktuelle Krisen und Herausforderungen der Europäischen Union. ► mehr hier
Archiv