Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben

Die Publikation kommt zum September 2019 mit einem Relaunch neu heraus. Print und Online werden eng verknüpft. Heute möchten wir Ihnen schon einmal die Neuerungen der Zeitschrift zusammenstellen; die Publikation erscheint künftig zweimal jährlich in sehr umfangreicher Form, erreicht das bisherige Seitenvolumen eines Jahres und wird broschiert verarbeitet. Das Online-Angebot wird zwischen den Erscheinungsterminen beider Ausgaben fortlaufend mit neuen und auch aktualisierten Artikeln ergänzt.

Ziel des Relaunchs ist es, die bewährte Linie im 24. Jahrgang der Zeitschrift „Aus der Praxis für die Praxis des Wissenschaftsmanagements“ durch Ergänzungen zu stärken: Wir möchten das Profil des Fachmagazins dadurch zusätzlich schärfen, indem wir den (1) traditionellen Management-Berichten wie bisher umfassende (2) Case-Beschreibungen (= Hilfe zur Selbsthilfe), fachliche (3) Überblicke aus den wissenschaftlichen Teildisziplinen des Managements für die Wissenschaft (= Review wissenschaftlicher Ergebnisse und Rechtsprechung) sowie ein (4) Peer-Beratungsangebot (= Experten beraten im Peer Consulting Institutionen und Einzelne) hinzufügen.

Unser Motto lautet, nun leicht modifiziert: „Wissenschaftsmanagement – Entscheiden.Führen.Gestalten“.

Die Redaktionsplanung der ersten Ausgabe in Auszügen entnehmen Sie bitte der nebenstehenden News-Meldung.

Ihre Redaktion

Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/6/2017
Schwerpunkt:
Leaderschip in Science
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2017
Schwerpunkt:
Precision Medicine
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt:
Hochschulmanagement & Hochschulforschung
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Bundeswissenschaftswoche 20-2019

Termine aus Wissenschaft, Bildung, Lehre, Forschung, Technologie, Wissenschaftsmanagement und Politik.

Montag, 13. Mai 2019
Berlin
  • 10:30 Uhr: Eröffnung des "15. BMBF-Forums für Nachhaltigkeit" mit Bundesministerin Anja Karliczek – Ort: Deutsche Telekom AG, Hauptstadtrepräsentanz, Französische Str. 33a-c, 10117 Berlin — Website BMBF
  • 14:30 Uhr: Eröffnungsrede von Bundesministerin Anja Karliczek bei der Bildungskonferenz des British Councils – Ort: Berlin Congress Center, Alexanderstr. 11, 10178 Berlin — mehr hier
  • Wissenschaftsrat: Frühjahrs-Pressekonferenz unter anderem zu Landes- und Regionalstrukturbegutachtungen – Bestandsaufnahme und Empfehlungen, sowie Empfehlungen zur Förderung von Forschungsbauten (2020) — mehr hierWissenschaftsrat
  • Digital Surveillance and Democracy – Rethinking national security, secrecy and intelligence governance – Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung — mehr hier
Bielefeld
  • Wenn Hass spricht – Ein interdisziplinärer Austausch und eine Auseinandersetzung über an der Uni Bielefeld zu den Fragen der Definition und Möglichkeiten der bisherigen und zukünftigen theoretischen und empirischen Bearbeitung — mehr hier
  • Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und Umsetzung, veranstaltet von e-teaching.org, dem E-Learning-Informationsportal des Leibniz-Instituts für Wissensmedien. Das Event ist Teil der Veranstaltungsreihe „Digitalisierungspraktiken und Hochschulbildung – sind wir auf dem richtigen Weg?“ — mehr hier
Halle (Saale)
  • 8. International Bioeconomy Conference unter dem Motto „Bio meets Economy – Science meets Industry“ auf dem WissenschaftsCampus Halle mit dem BioEconomy Cluster Mitteldeutschland — mehr hier
Heidelberg
  • Eco Fleet Services: Mobil im Betrieb – Nachhaltig in die Zukunft "Mobil im Betrieb – Nachhaltig in die Zukunft" – Neben aktuellen Forschungsergebnissen aus dem Projekt Eco Fleet Services stehen innovative Mobilitätskonzepte im Fokus der Veranstaltung. — mehr hier
Wuppertal
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht die Wuppertaler Junior Uni, eine außerschulische Bildungs- und Forschungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von vier bis 20 Jahren — mehr hier
Dienstag, 14. Mai 2019
Berlin
  • 9:30 Uhr: Keynote von Bundesministerin Anja Karliczek und Gespräch beim "5th Digital Future Science Match 2019" des Tagesspiegel: What’s Next in Artificial Intelligence? – Ort: KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131A, 10243 Berlin — mehr hierund hier
  • 10:15 Uhr: Rede "Mehr Zusammenhalt in Europa durch Forschung und Innovation" von Bundesministerin Anja Karliczek zur Eröffnung der "Nationalen Konferenz zum Europäischen Forschungsraum – Offenheit. Zusammenhalt. Fortschritt." des BMBF – Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaft, Markgrafenstr. 38, 10117 Berlin — Website EU-Büro
  • Festveranstaltung "Die Macht der Wissenschaft" der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina – In verschiedenen Vorträgen werden aktuelle forschungsbezogene Themen entlang der historischen Route der Expedition Humboldts im Russischen Kaiserreich im Jahre 1829 vorgestellt. Im Anschluss diskutieren Experten die Lage und die Perspektiven für die Wissenschaftssysteme Deutschlands, Russlands und Zentralasiens. — Website Leopoldina
  • Bundeswirtschaftsministerium veranstaltet „Tage der digitalen Technologien“ – Das BMWi fördert mit derzeit rund 75 Millionen Euro jährlich über anwendungsnahe Technologieprogramme die Entwicklung digitaler Spitzentechnologien. — mehr hierund hier
  • Akademievorlesung Kulturerbe Historische Gärten: Wie können sie in der Zukunft erhalten werden? In der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften – Der historische Garten als Kunstwerk und Archiv des Wissens mit Christiane Salge (Technische Universität Darmstadt) — Website BBAW
  • 29. Zukunftsdialog „Künstliche Intelligenz – Neue Chancen aus und für Brandenburg!“ in der Landesvertretung Brandenburg, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin - Der Dialog ist eine gemeinsame Veranstaltung von Landesvertretung und Wirtschaftsförderung Brandenburg, pro Brandenburg e.V. sowie VDI Landesverband Berlin und Brandenburg.  — mehr hier
  • Preisverleihung BMWi-Gründerwettbewerb, Digitale Innovationen  in den Bolle-Festsälen, Alt-Moabit 98, 10559 Berlin — Website BMWi
  • 2nd International Symposium on Hydrothermal Carbonization – HTC2019 – DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum – Organization of the event will be supported by the ATB Leibniz Institute for Agricultural Engineering and Bioeconomy — mehr hier
Leipzig
  • acatech am Dienstag: Importe, Kreislaufwirtschaft, Bergwerke bei uns: Woher kommen die Metalle für Zukunftstechnologien? – Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig — Website acatech
Paderborn
  • Belgientag: Beim dritten „Belgientag“, organisiert vom Belgienzentrum der Universität Paderborn, wird das Online-Portal „BelgienNet“ gelauncht — mehr hier
Rostock
  • Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz HRK — mehr hier
Mittwoch, 15. Mai 2019
Berlin
  • Ministerin Anja Karliczek stellt sich den Fragen der Abgeordneten im Bundestag zum Geschäftsbereich ihres Ministeriums sowie zu darüber hinausgehenden Fragen. — mehr hier
  • Bundestag: Öffentliches Fachgesprächs des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung über „Nachhaltigkeit durch Digitalisierung“, unter anderen mit Tilman Santarius, Technische Universität  Berlin, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung GmbH (gemeinnützig) (IÖW) — Website Bundestag
  • Bundestag: Öffentliches Fachgesprächs des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung über „Nachhaltigkeit durch Digitalisierung“, unter anderen mit Tilman Santarius, Technische Universität  Berlin, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung GmbH (gemeinnützig) (IÖW) — Website Bundestag
  • Bundestag: Anhörung zum Thema „Kohleausstieg“ im Ausschuss für Wirtschaft und Energie , unter anderen mit Prof. Dr. Volker Quaschning, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) — Website Bundestag
  • Next Organic – Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung über öko-soziale Innovationen für eine zukunftsfähige Land- und Ernährungswirtschaft  — mehr hierWebsite Next Organic
  • Centre for Entrepreneurship der TU Berlin veranstaltet in der neuen Innovationsplattform EINS Informationstag zum Thema Unternehmensgründung mit Keynote von Ecosia-Gründer Christian Kroll — Website TU Berlin  — mehr hier
  • Jahres-Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e. V. (DGVS) — mehr hier
  • "Zu fett, zu süß, zu salzig – die Rezepte der Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie" -
    Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ) — mehr hier
  • Erfolge und Misserfolge der Anti-Atom-Bewegung – Podiumsdiskussion an der Freien Universität Berlin über das atomare Zeitalter, dessen Ende in Deutschland und den Umgang mit den nuklearen Hinterlassenschaften. – Mit Prof. i.R. Dr. Dieter Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Dr. Felix Kolb, Campact und Wolfgang Ehmke, Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg. — Umweltkalender
  • Podiumsdiskussion: Wird Climate Engineering salonfähig? Eine Standortbestimmung für Klimaforschung und -politik. Dazu laden das Deutsche-Forschungsgemeinschaft-Schwerpunktprogramm zu Climate Engineering und das Museum für Naturkunde Berlin am um 19:30 Uhr in den Sauriersaal. — mehr hier  — und hier
  • Pflanzensammler – Die Entdeckung von Zierpflanzen durch Alexander von Humboldt – Eine Ausstellung zeigt, welche heute noch beliebten Zierpflanzen Alexander von Humboldt nach Europa brachte und wie sie sich weiterentwickelten. — mehr hier
  • 27. Sitzung des Bundestags-Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, u.a. Gespräch mit Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz – Website Bundestag (PDF)
Dresden
  • Nobel-Preisträger an der TU Dresden – Wie kleinste Teilchen das Leben und Denken, Prozesse in Materialien und im Universum bestimmen, erforschten die Nobelpreisträger, die im Sommersemester 2019 an der TU Dresden ihr Lebenswerk teilen. — mehr hier
  • Reading in the Age of Trump: The Politics and Possibility of Literary Studies Now – Lesen im Zeitalter Trumps: Internationale Konferenz zur Rolle der Literaturwissenschaft heute — mehr hier
Stuttgart
  • "Biointelligente Produkte und Produktion – Die nachhaltige Revolution der Industrie" – Ausgerichtet wird die 1. Stuttgarter Biointelligenz-Konferenz vom Kompetenzzentrum Biointelligenz, zu dem sich 40 Vertreter angesehener Forschungsinstitutionen zusammengeschlossen haben — mehr hier
Donnerstag, 16. Mai 2019
Berlin
  • 11:30 Uhr: Pressegespräch mit Bundesministerin Anja Karliczek zur Eröffnung der Ausstellung auf der MS Wissenschaft zum "Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz"
    Ort: Iburger Ufer, Höhe Arcostr., 10587 Berlin — Website MS WissenschaftWebsite Wissenschaftsjahr
  • 13:00 Uhr: Keynote von Bundesministerin Anja Karliczek bei der "2nd Weizenbaum Conference" des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft zum Thema "Challenges of Digital Inequality" –
    Ort: Urania, An der Urania 17, 10787 Berlin — mehr hier
  • Bundestag erörtert Bildungschancen der Digitalisierung — Website Bundestag
  • Bundestag berät über geplante Erhöhung des BaföGs – Lesung des 26. Gesetzes zur Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (26. BAföGÄndG) — Website Bundestag
  • Besuch der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Museum für Naturkunde Berlin zum Thema: „Mensch und Natur – wie wollen wir in Zukunft leben?“ – Die Bundeskanzlerin diskutiert darüber mit Schülerinnen und Schülern. — mehr hier
  • Dialog & Debatte: Leitinstrumente für den Klimaschutz und die Energiewende – ESYS-Konferenz 2019 — Website acatechmehr hier
  • Rise of AI Konferenz 2019 – AI for Humans GmbH — mehr hier
  • 6. Bundeskonferenz "Gesund und aktiv älter werden" – Erste Ergebnisse der BZgA-Hochaltrigkeitsstudie – Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) — mehr hier
  • Brennpunkt Onkologie: Welche Perspektiven bietet Europa für die Onkologie? – Deutsche Krebsgesellschaft e. V. — mehr hier
Bielefeld
  • Politische Ziele und ästhetische Strategien von Umwelt-Dokumentarfilmen – Seit Beginn des 21. Jahrhunderts gibt es einen Boom an Umwelt-Dokumentarfilmen, in denen die ökologische Krise sichtbar gemacht wird. — mehr hier
Bonn
  • Bonner Tage der Demokratie: Diskussionsveranstaltung: "Lebendiges Grundgesetz" mehr hier

Greifswald
  • Warum die Hirnforschung weder die Willensfreiheit noch das Schuldprinzip herausfordert – Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Geert Keil (Humboldt-Universität zu Berlin) im Rahmen der Vortragsreihe „Frei und selbstbestimmt? Manipulation und der Kampf um den freien Willen” des Jungen Kollegs Greifswald — mehr hier
Ravensburg
  • Künstliche und menschliche Intelligenz – Perspektiven für Medien und Gesellschaft – 5. Jahrestagung des Zentrums für empirische Kommunikationsforschung an der DBHW Ravensburg. — mehr hier
Freitag, 17. Mai 2019
Berlin
  • 10:00 Uhr: Rede von Bundesministerin Anja Karliczek zur Eröffnung der Themenforen im "Nationalen Aktionsplan Integration" mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Annette Widmann-Mauz – Ort: BMBF, Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin — mehr hierWebsite BMBF
  • Wie Maker unsere Welt verändern: Erstmals gibt es auf der Maker Faire Berlin eine exklusive Eröffnungskonferenz und einen Preview-Day für Fachbesucher. Nach einem Grußwort von Dr. Michael Meister, parlamentarischer Staatssekretär im BMBF, hält der bekannte Trendforscher Prof. Peter Wippermann die erste Keynote zur „Maker-Power“. — mehr hier
Darmstadt
  • Internationale Konferenz zu Städten und Wandel: Drei Jahrzehnte post-sozialistischen Übergangs (1989-2019) an der Technischen Universität Darmstadt, Fachgebiet Entwerfen und Stadtentwicklung — mehr hier
Dortmund
  • Wandel der Arbeit durch Digitalisierung = Wandel der Geschlechterverhältnisse? Wie könnte eine geschlechtergerechte „Arbeit 4.0“ aussehen? Tagung an der Technischen Universität Dortmund — mehr hier
Greifswald
  • (Bildung für) Nachhaltige Entwicklung – Chancen und Herausforderungen für Lehre und Forschung – Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Thomas Potthast (Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) Universität Tübingen) zum Abschluss der Woche der Nachhaltigkeit in der Lehre an der Universität Greifswald — mehr hier
Mainz
  • Echolot Heimat. Erkundungen in einer Gefühlswelt der Gegenwart – Tagung auf Einladung des Fachs Kulturanthropologie/Volkskunde der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zum Kultursommer Rheinland-Pfalz 2019 — mehr hier
Archiv