Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Ökonomischer Nutzen „weicher“ Kennzahlen

buchmarkt

Jahrgang 2006
Ausgabe 4/2006
Sigrun Fritz

Ökonomischer Nutzen „weicher“ Kennzahlen

(Geld-)Wert von Arbeitszufriedenheit und Gesundheit

Reihe „Mensch - Technik – Organisation“, Band 38, hrsg. von Eberhard Ulich
2006, 2. korr. Aufl., 224 Seiten, broschiert, 39,50 Euro
vdf Hochschulverlag AG, ISBN 3-7281-3053-2

„Weiche“ Kennzahlen geben solche immateriellen Werte wieder, die sich kaum oder nur schwer direkt messen lassen: Arbeitszufriedenheit, Gesundheit, Motivation und Zielgebundenheit der Mitarbeiter. Sigrun Fritz geht der Frage nach, wie diese „weichen“ Kennzahlen für die Unternehmensentwicklung nutzbar gemacht werden können. Mit psychologischer Methode und Kosten- Nutzen-Analyse ist es möglich, diese Effekte in finanzielle Werte umzurechnen. An Einzelfallbeispielen aus der Industrie stellt die Autorin Vorraussetzungen, Messmethoden und Auswertung vor und gibt einen Ausblick auf Chancen und Nutzen.