Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2016 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2017
Schwerpunkt:
Hochschulmanagement & Hochschulforschung
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 2/2017
Schwerpunkt:
Ausgründung und Transfer in Deutschland
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Innovatoren

buchmarkt

Jahrgang 2013
Ausgabe 4/2013
Martina N. Mansfeld

Innovatoren

Individuen im Innovationsmanagement

2012, broschiert, 246 S., 54,99 Euro, Gabler Verlag, Wiesbaden
ISBN: 978-3-8349-2735-4

Martina Mansfeld, studierte Innovationsmanagerin und selbst in der zentralen Organisationsentwicklung eines internationalen Unternehmens tätig, beschreibt in ihrem Buch die wichtige Rolle des Innovators und zeigt dessen Persönlichkeitsmerkmale. Einem ersten theoretischen Teil, in dem verschiedene Innovatoren-Rollen erläutert werden, folgt ein empirischer Teil, in dem Mansfeld aus 190 Fragebögen von Mitarbeitern aus forschungsintensiven Industrien, konkrete Ergebnisse und Handlungsempfehlungen ableitet. Das Buch richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Innovationsmanagement, aber auch an Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre und der Ingenieurswissenschaften. Ein gelungener Handlungsleitfaden.