Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine von überregionalem Interesse.

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2017 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Sonderausgabe 2020
Sonderausgabe 2020
special Archiv

Das Archiv bietet Ihnen die special Beilagen zur Zeitschrift Wissenschaftsmanagement aus den Jahrgängen 2004 bis 2013 im PDF-Format kostenlos zum Download.

Reputation von Professoren

buchbesprechung

Jahrgang 2003
Ausgabe 2/2003
Barbara Brenzikofer

Reputation von Professoren

Implikationen für das Human Resource Management von Universitäten

Seit Beginn der Dienstrechtsreform steht er im Scheinwerferlicht der wissenschaftspolitischen Debatte: der Professor, das unbekannte Wesen. Was motiviert ihn zu seiner Arbeit? Können monetäre Anreize seinen Leistungsoutput erhöhen? Oder verunsichern sie die Professoren eher und vergraulen den wissenschaftlichen Nachwuchs? Zu dieser teilweise hitzig geführten Debatte liefert Barbara Brenzikofer mit ihrer Untersuchung zur Reputation von Professoren einen wichtigen Beitrag. Am Beispiel der Universität Zürich zeigt sie, welche entscheidende Rolle der Faktor Reputation in der beruflichen Entwicklung von Wissenschaftlern spielt und wie das Personalmanagement der Hochschulen damit umgehen kann.