Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2015 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2017
Schwerpunkt:
Optimierung der Rahmenbedingungen für F&E-Projekte
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2016
Schwerpunkt:
Change: Chancen und Grenzen des Einzelnen
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 5/2016
Schwerpunkt:
Wissenschaftsjournalismus & Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 4/2016
Schwerpunkt:
Perspektiven 2017+
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2016
Schwerpunkt:
Management in Wissenschaftseinrichtungen im Vergleich zu FuE
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

Special

special

special Ausgabe 2/2005

Prozessmanagement

Wissenschaftsmanagement special 2/2005

Anstatt einen Arbeitsvorgang in Abschnitte zu zerlegen und jeden Teilvorgang in einer anderen Abteilung bearbeiten zu lassen, werden im Prozessunternehmen fragmentierte Abläufe wieder zusammengeführt. Die Prozesse werden so dimensioniert, dass sie die Erwartungen der externen Kunden erfüllen. Wo es vorher für jeden Aspekt einen anderen Sachbearbeiter gab, wird jetzt der gesamte Vorgang von demselben Mitarbeiter verantwortet. 

special Ausgabe 1/2005

Management im virtuellen Forschungsraum

Wissenschaftsmanagement special 1/2005

Ganz neue Anwendungsszenarien eröffnen sich für die wissenschaftlichen Communities durch den Einsatz von Höchstleistungsrechennetzen, so genannten Grids. Während das Internet den Austausch von Informationen revolutioniert hat, wird das Grid einen Qualitätssprung in der Speicherung und Verarbeitung von Daten herbeiführen.

special Ausgabe 2/2004

Studium und Lehre an der Johannes Gutenberg Universität Mainz

Wissenschaftsmanagement special 2/2004

Ist der Weg von der Tradition in die Moderne wirklich so steinig oder muss er nur konsequent beschritten werden? In Zeiten der Globalisierung ist es mit gegenseitiger Schuldzuweisung allein jedenfalls nicht getan. Vielmehr gilt es, Chancen zu erkennen, Perspektiven aufzuzeigen und Handlungsspielräume sinnvoll zu nutzen. 

special Ausgabe 1/2004

Forschung im Netz

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 1/2004

E-Science, Grid, Internet2 oder Cyberinfrastructure: Unter diesen Oberbegriffen wird weltweit die nächste Generation des Internets entwickelt – mit weit reichenden Folgen für die Wissenschaft. 

Seiten